Brandneues E-Learning für die Kindertagespflege

Baustellenfoto

Der Countdown läuft!

Bundesweit betreuen Tagesmütter und Tagesväter fast 170.000 Kinder. Der überwiegende Teil nimmt dabei das Mittagessen und je nach Betreuungsumfang bis zu zwei weitere Mahlzeiten außerhalb des Elternhauses ein. Dies unterstreicht den hohen Stellenwert dieses Settings und macht es zum Lernort für ein lebenslang prägendes Essverhalten.

Das digitale Fortbildungsmodul regt alle Betreuungskräfte dazu an, den Kindern leckere und gleichzeitig ausgewogene Speisen zu servieren, die sie beim gesunden Aufwachsen nachhaltig unterstützen.

Die Zielgruppe
Sowohl Kindertagespflegepersonen als auch Fachberatende der Lebenswelt

Profitieren Sie
Neben der Chance, dazuzulernen und das eigene berufliche Handeln anhand aktueller Fachinformationen zu reflektieren, erhalten Teilnehmende nach erfolgreichem Abschluss einen personalisierten Fortbildungsnachweis. In Niedersachsen sind die Anforderungen als fachliche Fortbildung nach § 25 Abs. 2 DVO-NKiTaG erfüllt.

Viel Vergnügen und neue Impulse für den Berufsalltag wünscht das
Team der Vernetzungsstelle Kitaverpflegung Niedersachsen

Die Eckdaten auf einen Blick:

  • E-Learning für bundesweit interessierte Tagesmütter und Tagesväter sowie Fachberatende der Lebenswelt
  • Reflexion des eigenen beruflichen Handelns
  • Professionalisierung bei der Gestaltung der Mahlzeiten für betreute Kinder
  • Interaktiv aufbereitete Fachinformationen – wissenschaftlich fundiert und anbieterunabhängig
  • Kostenfreie Nutzung – im eigenen Tempo und zur individuell passenden Zeit
  • Teilnahmebescheinigung zum Nachweis berufsbegleitender Fortbildung