Kleine Körner, große Vielfalt – (Pseudo-)Getreide abwechslungsreich auf dem Kinderteller

15.02.2023 15:00 – 16:00 Uhr online über Edudip
kostenfrei
Kind mit Glas Körnern

Schritt für Schritt zu einer optimalen Verpflegung von Kindern: Die Lebensmittelgruppe Getreide, Getreideprodukte und Kartoffeln sorgt für reichlich Abwechslung auf dem Kinderteller und liefert – besonders als Vollkornvariante – sättigende Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe.

Ziel des Web-Seminars ist es einen Überblick über die bunten Einsatzmöglichkeiten dieser Lebensmittelgruppe zu geben: Denn als Nudeln, Reis und Brot steht Getreide häufig auf dem Speiseplan. In Form von Couscous, Bulgur und Grünkern ermöglicht es aber als Salatgrundlage, Bratlingsmasse und Hackfleischalternative vielfältigen und kreativen Einsatz in der Küche. Neben den bekannten Getreidearten Weizen und Roggen können Dinkel, Emmer und Gerste zu einer größeren Geschmacksvielfalt beitragen und stellen darüber hinaus einheimische und leckere Alternativen zu Reis dar. Auf Hirse, Mais, Kartoffeln und die sogenannten Pseudogetreide Buchweizen, Amaranth und Quinoa kann auch dann zurückgegriffen werden, wenn glutenhaltiges Getreide keine Option ist. Zusätzlich bringt die interkulturelle Küche Abwechslung in die Körner-Wahl.

Vortragsinhalte (Auszug):

  • Optimale Auswahl und Einsatzhäufigkeiten von Getreide, Getreideprodukten und Kartoffeln im Verpflegungsangebot
  • Wann ist Vollkorn eigentlich Vollkorn?
  • Getreide und Pseudogetreide abwechslungsreich einsetzen
  • (Einheimische) Alternativen zu Reis

Zielgruppe: Hauswirtschaftliche Kräfte in Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegepersonen und Interessierte

Veranstalter:

Logo Kita
Jetzt anmelden
Referent/in:
Team Vernetzungsstelle Kitaverpflegung Niedersachsen
Veranstaltungsort:
online über Edudip