Kindgerechte Ernährung

09.03.2022 9:00 - 16:30 Uhr online
145 Euro
Gesundes Pausenbrot mit Gesicht

Jedes Kind is(s)t anders – mal mit mehr oder mal mit weniger Appetit. Die Tageseinrichtungen für Kinder sind häufig vor große Herausforderungen gestellt, allen Kindern gerecht werden zu können. In diesem Seminar wird geklärt, welche Anforderungen eine vollwertige, kindgerechte Ernährung erfüllen muss. Dabei geht es nicht nur um gesunde Lebensmittel, sondern auch um die Fragen, wie Kinder durch gesundes Essen angesprochen werden können und wie sie neue Speisen kennenlernen. Welche alternativen Kostformen sind für Kinder geeignet und liefern ausreichend Nährstoffe, um einen erhöhten Bedarf durch Wachstum und Entwicklung sicherzustellen und wie kann einem Nährstoffmangel vorgebeugt werden?

Inhalte

  • Geschmacksbildung und Neophobie
  • Kindgerechte Ernährung (0−6 Jahre)
  • Alternative Ernährungsformen im Kindesalter
  • Partizipation der Kinder in den Einrichtungen
  • Bedarfsgerechte Ernährung in Tageseinrichtungen für Kinder (0−6 Jahre) mit den DGE-Qualitätsstandards

Referentin:
Sonja Pöhls, Dipl. oec. troph./Nicole Eckelmann, Dipl. oec. troph.

Zielgruppen
Pädagogische Fachkräfte in KiTa, Krippe und Tagespflege, Küchen- und Hauswirtschaftsleitungen, Ernährungsfachkräfte sowie Träger und Multiplikatoren

Seminarumfang
8 Einheiten à 45 Minuten

Gebühr
DGE-Mitglieder 130 Euro
Nichtmitglieder 145 Euro

inkl. Seminarunterlagen

Ansprechpartner
Sonja Pöhls
Tel.: 0511 – 544 1038-4
E-Mail: poehls@dge-niedersachsen.de

weiterbilden mit der DGE
DGE Sektion Niedersachsen
Jetzt anmelden
Referent/in:
Sonja Pöhls
Nicole Eckelmann
Veranstaltungsort:
online