Individuelle Beratung in Kitas: Essen in Quartieren

Individuelle Vereinbarung nach Absprache Wir kommen zu Ihnen in die Einrichtung
kostenfrei
Individuelle Beratung VA

Sie erhalten passgenaue Angebote für Ihr Kita-Team, für die Elternkommunikation und für Ernährungsbildungs-Aktionen mit den Kindern. Wir begleiten Sie von der Bestandsanalyse über die Durchführung bis hin zur Erfolgsbewertung. Alle Aktivitäten sind mit dem Ziel verbunden, das Verpflegungsangebot zu optimieren und Ernährungsbildung im Kita-Alltag zu leben. Neben der individuellen Beratung erhalten alle teilnehmenden Kitas ein umfangreiches Medienpaket.

Wir unterstützen das gesamte Kita-Team zum Beispiel bei:

  • der Elternkommunikation rund um‘s Essen und Trinken
  • den Besonderheiten mit „schwierigen Essern“
  • der Mittags-, Frühstücks- und Zwischenverpflegung
  • dem Speiseplan-Check und der Rezeptauswahl
  • der Planung von Ernährungsbildungs-Aktionen
  • der Entwicklung eines Ernährungs-Konzeptes
  • die Umsetzung der Hygienevorschriften
  • der Allergenkennzeichnung
  • der Verpflegung von unter 1- und 3-Jährigen

Kosten:

Keine Kosten für Kitas in den Quartieren

Informationen & Anmeldung

Verbraucherzentrale Niedersachsen
Dorothee Seelhorst
Julius-Mosen-Platz 5, 26122 Oldenburg, 0441 2480503
d.seelhorst@vzniedersachsen.de

https://www.verbraucherzentrale.de/gut-essen-macht-stark-29540

Projekt des Bundesministeriums des Inneren, für Bau und Heimat (BMI) und des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) im Rahmen des Programmes „sozialer Zusammenhalt - Zusammenleben im Quartier gemeinsam gestalten" (vormals „Soziale Stadt“)

Laufzeit: 01. 11.2019 – 30.09.2024

In Zusammenarbeit mit:

VZN Logo

Jetzt anmelden
Referent/in:
Dorothee Seelhorst
Veranstaltungsort:
Wir kommen zu Ihnen in die Einrichtung